Mich gekannt

Wenn ich sterbe, wagt es nicht zu sagen, ihr hättet mich gekannt.
Das habt ihr nämlich nicht.
Oder denkt ihr dass?
Von euch aus hättet ihr mich gekannt.
Als braves Mädchen.
Als Mädchen das immer lacht und glücklich ist.
Als Mädchen das Freude verspürt am Leben.
Als Mädchen das ein bisschen schüchtern ist und deswegen nicht mit anderen Menschen so viel redet.
Als Mädchen das sicher jemanden hat, den es liebt und der sie liebt.
Es ist traurig dass ihr so über mich denkt, denn wenn ihr so ein Bild von mir habt, weiß ich, ihr habt mich kein Stück gekannt.
Oder habt ihr das Mädchen gekannt das sich fast jede Nacht in den Schlaf weint.
Das Mädchen, dass so viel Leere und Trauer spürt.
Das Mädchen, dessen Mund verschlossen ist, weil es zu viel Angst hat.
Das Mädchen das in ständiger Angst lebt, verletzt zu werden.
Das Mädchen dass Tag für Tag daran denkt wie schön es wäre zu sterben.
Das Mädchen das jede Hoffnung verloren hat.
Das Mädchen das völlig alleine ist, das niemanden hat.
Das Mädchen das am Boden ist und nicht mehr weiter weiß.
Das Mädchen das jeden Tag aufs neue kämpft,
aber jeden Tag aufs neue versagt.
Nein dieses Mädchen kennt ihr nicht, denn es hat sich versteckt.
Versteckt aus Angst. Angst vor euch.
Nie werdet ihr wissen wer oder was ich war, nie, denn das andere Mädchen wird euch immer versteckt bleiben.
Also wagt es ja nicht zu sagen, ihr hättet mich gekannt.

16.4.07 20:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen